Der Kreis Lippe ist ein Kreis im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) im Nordosten Nordrhein-WestfalensKreisstadt ist Detmold. Das Kreisg

ebiet entspricht weitgehend dem ehemaligen Land Lippe. Neben Westfalen und dem nördlichen Teil des Rheinlandes ist Lippe dritter Bestandteil des Landes Nordrhein-Westfalen, was sich auch im Landeswappen niederschlägt. Der historisch namensgebende Fluss Lippe berührt den Kreis nicht.

Der Kreis steht in der Tradition des früheren Territoriums im Heiligen Römischen Reich und des späteren deutschen Bundesstaates Lippe. Die im 12. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnten Herren zur Lippe bauten hier ihr Herrschaftsgebiet auf, wurden 1529 zu Reichsgrafen und 1789 zu Reichsfürsten erhoben. 1815 trat Lippe dem Deutschen Bund bei und war von 1871 bis 1945 Gliedstaat des Deutschen Reiches, seit 1918 als Freistaat. Seit 1932 bestanden als Verwaltungseinheiten die Kreise Detmold und Lemgo, denen 1934 auch die zuvor kreisfreien Städte Detmold und Lemgo zugeordnet wurden.lippische Impressionen

Am 21. Januar 1947 wurde der Freistaat Lippe durch die Militärverordnung Nr. 77 der britischen Besatzungsmacht mit dem Land Nordrhein-Westfalen vereinigt. Am 1. April 1947 wurde aus dem westfälischen Regierungsbezirk Minden und Lippe der neue Regierungsbezirk Minden-Lippe mit Sitz in Detmold gebildet (ab 2. Juni 1947 Regierungsbezirk Detmold). 1949 traten die vom nordrhein-westfälischen Landtag am 5. November 1948 verabschiedeten Gesetze – aufbauend auf den sogenannten Lippischen Punktationen – zur Regelung der Vereinigung des Landes Lippe mit dem Land Nordrhein-Westfalen in Kraft, woraufhin der Landesverband Lippe gebildet wurde. Die Gemeinden Lipperode und Cappel wurden dem Kreis Lippstadt zugeordnet.

1969 und 1970 erfolgte eine Neugliederung der Gemeinden in den Kreisen Lemgo (am 1. Januar 1969 durch das Lemgo-Gesetz) und Detmold (am 1. Januar 1970 durch das Detmold-Gesetz). Aus ehemals 168 selbständigen lippischen Städten und Gemeinden wurden 16 Städte und Gemeinden gebildet. Die Stadt Lügde und die Gemeinden Harzberg und Kempen-Feldrom fielen dem Kreis Detmold, die lippische Exklave Grevenhagen dem Kreis Höxter zu. Im Bielefeld-Gesetz wurden die bisherigen Kreise Lemgo und Detmold mit Wirkung von 1. Januar 1973 zum Kreis Lippe mit Sitz in Detmold zusammengelegt.

Dieser Kreis stimmt in seiner territorialen Ausdehnung weitgehend mit der ehemaligen Herrschaft/Grafschaft/Fürstentum und Land Lippe überein und kann daher auf eine annähernd 900-jährige kontinuierliche Geschichte zurückblicken und kurz als „Lippe“, beziehungsweise als das „Lipperland“ aufgefasst werden. (wikipedia)

Unterkategorien

ausgewählte Beiträge zum Zeitgeschehen aus der "Lippischen Landeszeitung"

logo lz

 

 

umweltgewerkschaft logo

 

 

 

Israel greift syrische Panzer an

27-06-2017 Hits:0 International

Das imperialistische Regime in Israel hat am Samstag von seiner Luftwaffe Ziele in Syrien bombardieren lassen. Laut israelischen Medien habe es sich um eine Reaktion auf einen Angriff der syrischen...

Read more

Hitze- und Unwetterwelle

26-06-2017 Hits:6 Umwelt

Ein schweres Unwetter hat über Deutschland gewütet. Es reiht sich ein in Temperaturrekorde weltweit. Im öfter nehmen diese Temperaturen auch lebensbedrohliche Ausmaße an. Aber der Übergang in eine globale Klimakatastrophe...

Read more

Türkei streicht Evolutionstheorie

25-06-2017 Hits:12 International

Der faschistische Diktator der Türkei Recep Tayyip Erdogan hat einen Erlass unterzeichnet, der die Entwicklung der Arten (Evolution) aus den Lehrplänen der 9. Klassen streicht. Die Evolutionstheorie von Charles Darwin...

Read more

Pestizid-Absatz steigt wieder

23-06-2017 Hits:18 Umwelt

In Deutschland ist der Absatz von Pestiziden auf den höchsten Wert seit 2009 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der Rheinischen...

Read more

Regierung der Schwäche

22-06-2017 Hits:20 International

In Frankreich wurde die Bewegung "La République en marche" von Präsident Emmanuel Macron mit absoluter Mehrheit gewählt – sie verfügt zusammen mit der verbündeten Partei MoDem über 348 der 577...

Read more

oktoberrevolution100kl

junge Welt